Montag, 26. Juni 2017

Teil 1 - Sims 3 zu Sims 4 Objekte/Möbel konvertieren

Ich habe mir das Konvertieren selber beigebracht. Ich habe verschiedene Tutorials durchstöbert und hatte auch die eine oder andere Hilfe von Usern. Also gebe ich euch auch keine Garantie dafür, das alles was ich hier beschreibe 100 prozentig richtig ist. Ich lerne auch immer noch dazu.



Wenn du konvertieren möchtest, musst du dich schon ein wenig mit folgenden Programmen auskennen!

Du benötigst folgende Programme:

und zum umfärben kannst du folgende Programme benutzen:
  • Gimp oder Photoshop (Hier gibt es die ältere Version, die umsonst ist!)

Zuerst arbeiten wir mit dem TSR Workshop

Öffne den TSR Workshop, unter File - New!


Du klickst auf "Objekte" und "Next"!


Dann suchst du dir unter "Sims3" ein Objekt/Möbel aus. 
Ich habe hier einen Stuhl ausgesucht. 
Du klickst dann auf den Stuhl und auf "Next"!


Jetzt hole ich mir unter "Textures" die "Diffuse" und "Spec" Datei. Hier beim Stuhl gibt es vier Farben und deswegen musst du 4 "Diffuse" und 4 "Spec" Dateien rausholen. 


Um die "Diffuse" und "Spec" Datei zu bekommen, klickst du auf den kleinen Pfeil und auf Export!


Dann öffnet sich das kleine Feld. 
Dort bekommst du die "Diffuse" und "Spec" Datei.


Natürlich musst du diesen Dateien einen Namen geben! 
Der "Diffuse" Datei gebe ich den Zusatz Diffuse und der "Spec" Datei, den Zusatz Spec. 
Damit ich später auch weiß, was für eine Datei es ist.


Nun holen wir den Mesh, besser gesagt, die Beiden Meshs raus. 
Es gibt den High und den Medium Mesh. 
Den Schatten (hat man mir gesagt) braucht man nicht.


Auch den Meshs musst du nun einen Namen geben. 
Wieder damit man erkennt, was es für einer ist. 
Wichtig ist nun, das man diese Mesh als "obj" abspeichert.


Die Arbeit mit dem TSR Workshop ist beendet! 
Du hast nun 
 4 Diffuse Dateien 
4 Spec Dateien
1 Mesh High
1 Mesh Medium

Weiter gehts mit Teil 2!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.